Nach oben

Den Ebsdorfergrund neu entdecken

Der virtuelle Dorfrundweg in Ebsdorf

 

Strecke:           1 km

Dauer:              0,5 Stunden

Schwierigkeit: leicht

Wir freuen uns Ihnen den virtuell brandneu installierten Dorfrundweg in Ebsdorf präsentieren zu dürfen.

Der im Rahmen des Musik’er’gartenprojektes erstellte virtuelle Rundweg durch Ebsdorf kann per QR-Codes, die sich auf den Infotafeln im Außenbereich des Musik’er’gartens befinden, mit dem Handy eingescannt werden, oder als Bestandteil der GrundApp über die Appstores kostenlos installiert werden. Nutzen Sie dazu das freie WLAN am Musik’er’garten.

Ihr Smartphone wird zu einem unterhaltsamen und informativen Begleiter.

Für alle die den Weg nicht digital beschreiten wollen, kann der Verlauf des Dorfrundweges mit seinen Stationen auch auf den Infotafeln am Musik’er’garten eingesehen werden.

Virtuell das schöne Dorf Ebsdorf näher kennen lernen

Der virtuelle Dorfrundweg Ebsdorf entführt in die lange Geschichte des für seine Schönheit prämierten Fachwerkortes. Werden Sie zum Ebsdorf-Entdecker!

Zehn Entdecker-Stationen entführen in die Geschichte von Ebsdorf.

 

Über die GrundApp haben Sie zugleich die Möglichkeit einen akustischen Beitrag zu jeder Station zu verfolgen. Wahlweise in Deutsch oder in Englisch.

 

Entdecker-Station 1: Musik´er´garten

Der Musik´er´garten ist heute klingender Mittelpunkt des musikalisch geprägten Ortes. Als Dorfmitte ist der Platz rund um das Bürgerhaus neu gestaltet und für alle Generationen Treffpunkt, Veranstaltungsort oder Spielplatz.

Entdecker-Station 2: Steinbrunnen

Eine Quelle direkt an einem Bachlauf, so etwas gibt es nicht oft! Der Steinbrunnen ist ein besonderes Kulturgut; im Hessenpark in Neu-Ansbach wurde er deswegen nachgebaut.

Entdecker-Station 3: Vierseithöfe

In Ebsdorf gibt es mehrere im fränkischen Stil erbaute Vierseithöfe. Neben dem Wohnhaus umgeben Scheune, Stall und Kornspeicher den landwirtschaftlichen Wirtschaftshof von allen Seiten.

Entdecker-Station 4: Gerichtsplatz

Im Jahr 1335 ging das Vogteigericht Ebsdorf in den Besitz des Landes Hessen über. Hessen gründete das Gericht Ebsdorf, zu dem die Ortschaften Ebsdorf, Hachborn, Hassenhausen, Erbenhausen, Ilschhausen, Leidenhofen, Heskem, Mölln, Dreihausen, Wermertshausen und Roßberg gehörten. Der Schultheiß von Ebsdorf und seine 12 Schöffen sprachen auf dem Gerichtsplatz Recht.

Entdecker-Station 5: Fachwerkort

Ebsdorf ist durch seine prächtigen Fachwerkbauten geprägt. Die meisten sind erst nach dem Dreißigjährigen Krieg entstanden und zeichnen sich durch besonders kräftige Holzkonstruktionen und hohe Zimmermannskunst aus.

 Entdecker-Station 6: Wehrkirche

Die Kirche von Ebsdorf wurde etwa zwischen 950 und 1000 erbaut und ist somit das älteste Gebäude im Ort.

Entdecker-Station 7: Backhaus

Eins von ehemals drei Ebsdorfer Backhäusern existiert noch. Im Jahre 2008 konnte die Backhausgemeinschaft Ebsdorf das denkmalgeschützte Gebäude erwerben und pflegt weiterhin die alte Tradition des Brotbackens.

 Entdecker-Station 8: Fachwerksverzierungen

Hessischer Kratzputz ist ein besonders wertvolles Kulturerbe. Diese verzierende Gestaltung von Gefachputzen hat sich ähnlich wie Trachten über Jahrhunderte zu einer Besonderheit und einem Erkennungsmerkmal einer Region entwickelt. So auch der Ebsdorfer Kratzputz!

Entdecker-Station 9: Alte Handelswege

Das dreistöckige Fachwerkhaus wurde einst als Gastwirtschaft erbaut. Es lag damals unmittelbar an einer Furt durch die Zwester Ohm an der Kreuzung zweier wichtiger Handelswege, der Straße von Marburg über Grünberg und weiter nach Leipzig sowie der „Langen Hessen“ von Frankfurt in Richtung Norden.

Entdecker-Station 10: Dorfarchiv Ebsdorf

Der ehemalige Bürgermeister von Ebsdorf Georg Lemmer, sammelte viele Jahre lang bei den Ortsbewohnern Fotos und Dokumente. Er forschte auch im Staatsarchiv Marburg und so kam ein reichhaltiger Bestand an Material zusammen. Heute im Archiv des Heimat- und Verschönerungsvereins Ebsdorf e.V. .

Ein Besuch des Dorfarchivs kann über die Telefonnummern 0151 2345 0943, 06424/1649 oder 0175 8538 805 kurzfristig vereinbart werden.

Wer neugierig geworden ist und den Dorfrundweg Ebsdorf entdecken möchte, findet Informationen dazu auf den Infotafeln des Musik´er´gartens vor dem Bürgerhaus in Ebsdorf, oder auf dem dortigen Infoterminal/ Infosteele, oder in der GrundApp, erhältlich über die Appstores.

Aktuelles