Nach oben

Stellenausschreibung

Aufgabenschwerpunkt

        Chefsekretär/innenaufgaben

  • Koordination von Terminen des Bürgermeisters und Vorbereitung von Sitzungen
  • Externe und interne Kommunikation
  • Assistenz im Rahmen der Koordination des Brand- und Katastrophenschutzes der Gemeinde
  • Verwaltungsrechtliche und politische Bewertung von Sachverhalten und Vorgängen
  • Unterstützung bei der Organisation und Planung von Veranstaltungen und Projekten
  • Erstellung von Präsentationen für Vorträge
  • Federführung bei der Erstellung des Amtl. Bekanntmachungsorganes
  • Koordination und Kommunikation mit den Leitern der Bürgerbüros

Wünschenswert sind weiterhin:

  • Erfahrung in der Vereinsarbeit und in Bezug auf die örtlichen Vertretungen in der Gemeinde
  • Erfahrung bezüglich der Struktur, Ausbildung sowie der allgemeinen Abläufe im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr
  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungs- und insb. im Kommunalrecht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Befähigung dieser Aufgabe
  • Überzeugende methodische, strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohes Organisationstalent, Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Professionelles mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Führerschein Klasse B (alt Klasse 3)

Erwartet werden zeitliche und geistige Flexibilität, Identifikation mit den Zielen der Gemeinde, Loyalität sowie Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich.

Wir bieten:

  • eine befristete Vollzeitstelle
  • Vergütung (TVöD) nach Qualifikation mit Aufstiegsmöglichkeiten
  • Qualifizierungsmöglichkeiten in Form von Fort- und Weiterbildungen
  • Bezuschussung von Präventionsmaßnahmen zum Erhalt der Gesundheit

Das Hessische Gleichberechtigungsgesetz (HGlG) findet in vollem Umfang Anwendung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Gemeinde Ebsdorfergrund begrüßt und fördert nachhaltig das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Ebsdorfergrund ist wünschenswert, insb. um die Tagesalarmsicherheit zu stärken.

Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggfs. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens

  1. Februar 2023 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund

-Personalservice und Organisation-

Dreihäuser Str. 17

35085 Ebsdorfergrund

oder per E-Mail an: gemeinde@ebsdorfergrund.de

 

 

Bewerbungen per E-Mail bitten wir in einem PDF-Dokument zusammenzufassen.

Bitte senden Sie nur Kopien, da wir die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie ausdrücklich in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegende ausgeschriebene Stelle ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Auswahlverfahren und wird auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) vorgenommen

Aktuelles